Kann ich auch eigene Kleidung zum Bedrucken mitbringen?

In erster Linie sind wir ein Fullservice-Dienstleister, bei dem Sie sowohl das Produkt als auch die passende Veredelung aus einer Hand bekommen. Neben unserer eigenen Marke FWTEX beziehen wir eine große Auswahl unterschiedlichster Produkte von allen üblichen Herstellern am Markt. Das hat für Sie gleich mehrere Vorteile:

  • Sie erhalten ein fertiges Produkt in perfekter Qualität, weil Material und Veredelung aufeinander abgestimmt sind
  • Sie müssen sich nicht um den Einkauf und den Transport zu uns kümmern
  • Sie können jederzeit in identischer Ausführung bei uns nachbestellen
  • Der Gesamtpreis ist häufig günstiger, weil wir die Produkte als Händler meist günstiger beziehen können als Sie im Einzelhandel

Bei sehr speziellen Anforderungen (zum Beispiel bei branchenspezifischer Arbeitskleidung) prüfen wir aber gerne, ob wir Ihre angelieferte Ware verarbeiten können.

Nur fabrikneue Ware

Mit Blick auf Qualität und Hygiene verarbeiten wir von Ihnen angelieferte Ware nur, wenn sie originalverpackt ist und nicht bereits getragen und/oder gewaschen wurde.

Keine Haftung bei angelieferter Ware

Wir verarbeiten Ihre angelieferte Ware mit größter Sorgfalt und verfügen über viel Erfahrung mit den unterschiedlichsten Materialien. Bitte beachten Sie, dass wir für eventuelle Beschädigungen an Ihrer angelieferten Ware grundsätzlich nicht haften können. Ob ein Produkt für eine Bestickung bzw. den Textildruck geeignet ist, lässt sich häufig erst bei der Verarbeitung oder nach mehreren Wäschen feststellen.

Je nach Veredelungsverfahren haben wir die Möglichkeit, im ersten Schritt ein Einzelteil zu verarbeiten. Dadurch können wir zunächst einschätzen, welche Qualität wir für Sie auf dem Material erzielen können und Sie können sich selbst davon überzeugen, ob Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind und gegebenenfalls eine größere Menge verarbeiten lassen möchten.

Produkte, die wir leider nicht verarbeiten können

Aus technischen Gründen verarbeiten wir keine Regenbekleidung (z.B. Regenjacken), kein Leder, keine Seide und keine Schuhe. Sportbekleidung verarbeiten wir, wenn wir die Ware geprüft und einem erfolgreichen Drucktest unterzogen haben. Bitte beachten Sie, dass extrem günstige Ware (vom Discounter oder Billigketten) in der Regel nicht zur Veredelung geeignet ist und wir Ihnen unter Umständen keine Verarbeitung dieser Materialien anbieten können.

Zurück